Einschulung 2017

27 aufgeregte Erstklässler und unzählige Omas, Opas, Eltern, Paten, Onkel und Tanten erlebten am 31.08.2017 nach dem ökumenischen Gottesdienst eine stimmungsvolle Einschulungsfeier in der evangelischen Kirche. Unsere 4. Klasse begeisterte wie jedes Jahr die Anwesenden mit ihrem kurzweiligen Einschulungstheater. Zum Abschluss gab es sogar für jeden Schulanfänger ein selbstgebasteltes Trollküsschen als Glücksbringer. Eine tolle Aktion unserer Großen! 

Nachdem Frau Greb-Sorge mit ihrer Begrüßungsrede fertig war, ging es für die Kleinen voller Vorfreude zur 1. Unterrichtsstunde in die Grafen-Grundschule. Frau Molde und Frau Neigefind begleiteten die Kinder mit ihren prall gefüllten Schultüten in den Klassenraum und kümmerten sich liebevoll um ihre frischgebackenen Schüler. Eltern und Gäste nutzten derweil die Wartezeit für einen Kaffee mit Kuchen in der Cafeteria der Klasse 2.

Diese Feier hat sich im Laufe der Jahre zu einem goßen Event unserer Schule entwickelt und leitet jedes Schuljahr auf besondere, gemeinschaftliche und emotionale Weise ein.