Zahnprojekt

Ende März startete wieder unser Gesundheitsprogramm der besonderen Art: Frau Kücükangi, zahnmedizinische Prophylaxeassistentin vom Arbeitskreis „Zahngesundheit“, besuchte uns an zwei Schultagen und gestaltete für alle Klassen individuell ein äußerst attraktives Programm rund um Zähne und Zahngesundheit.  In jeweils einer  Doppelstunde erhielten die Kinder durch die Arbeit an verschiedenen altersgerechten Stationen zahlreiche wichtige Informationen zum Zahnaufbau, zur Zahnpflege und Zahnvorsorge.

Nach einer kurzen theoretischen Einführung zum Thema „Zähne“ durften die Kinder selbst aktiv werden. An vielen Stationen lernten sie spielerisch, wie zum Beispiel ihr Kiefer aufgebaut ist, wie die verschiedenen Zähne benannt werden und wie man sie richtig putzt. Auch wurden Gebisse aus roter Knetmasse hergestellt und zahngesunde Lebensmittel benannt.